Montag, 1. Mai 2017

Wir finden immer von allem etwas in unserem Gedächtnis. Unser Kopf ist eine Art Apotheke, ein Chemielabor, wo man sich bedient mit dem, was der Zufall uns finden lässt. Manchmal ist es ein Beruhigungsmittel, dann wieder ein gefährliches Gift.

Keine Kommentare: