Donnerstag, 15. Juni 2017

Alle diese neuen Gesichtszüge schlossen andere Charakterzüge ein, das dürftige magere junge Mädchen war eine behaglich breite, nachsichtige Matrone von Stande geworden. Nicht mehr in dem zoologischen Sinn, wie es bei Monsieur d’Argencourt der Fall war, sondern in einem sozialen und psychologischen Sinn konnte man sagen, dass hier eine neue Person vor einem stand.

Keine Kommentare: